User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich möchte meinen Schatz mit nem Wochenende in Paris überraschen u brauch Ausflugs-Tipps! Wer hilft?

Frage Nummer 6391
Antworten (5)
Wenn man nur ein Wochenende in Paris ist, bietet Paris genug. Da braucht man keine Ausflüge.
Der Eifelturm ist - für jeden, der ihn noch nie bestiegen hat - natürlich Pflicht. Der Triumphbogen ist auch serh romantisch, sowieso im Zusammenhang mit der an ihm hängenden PRachtstraße. Ansonsten würde ich vor allem Galerien besuchen, hat in PAris ja unzählige.
Der Triumphbogen ist romantisch? Noch nie dagewesen? Ein kreisverkehr mit 15 bis 20 Spuren drumherum und das soll romantisch sein? Da ist selbst um 3 Uhr nachts noch viel los.

Nicht das ich behaupten würde das Ding wäre nicht sehenswert. Aber romantisch?
Eiffelturm und zwar ein Dinner am Abend ^^
Erstens braucht man nicht stundenlang anstehen, zweitens ist die Aussicht einfach toll und drittens ist es auch romantisch.

Ansonsten bietet sich auch eine nächtliche Seine-Rundfahrt an.

Tagsüber könnt ihr ja die bekannten Sehenswürdigkeiten abgrasen (Notre Dame, Sacre Coeur etc.)
Paris bietet viele Möglichkeiten zum Zeitvertreib. Toll ist es nachts auf dem Eifelturm, eine Fahrt auf der Seine oder die Show im moulin rouge. Bummeln über die Nobelstrasse, den Arc de Triumpfe, den Louvre ansehen oder Notre Dame, die Kirche besichtigen. Das Künstlerviertel um den Montmatre ist sehenswert. Auch das Schloss in Versailles sollte man unbedingt sehen.