User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich möchte mir eine neue E-Mail einrichten, nur für Geschäftliches. Bei welchem Anbieter kann man mehrere kostenlose Accounts haben?

Frage Nummer 20105
Antworten (7)
Bei gmx habe ich insgesamt 3 kostenlose E-Mail-Adressen für einen Account.
Bei fast allen. Empfehlenswert ist imho googlemail.com, die bieten 7 GB kostenlosen Speicherplatz und natürlich Alibi-Namen.
@starmax: Wer Wert auf Datenschutz legt, vermeidet Googlemail!
Wenn es geschäftlich ist, dann solltest Du Dir überlegen, oder es wirklich kostenlos sein muss. Bezahlte Mail-Dienste bieten einen zum Teil nicht unerheblichen Mehrwert, den man geschäftlich sehr gut nutzen kann.
Da gibt es eine ganze Reihe von Anbietern. Kommt darauf an, was genau Du brauchst: Willst Du z. B. größere Dateianhänge verschicken? Brauchst Du viel Speicherplatz, um Deine Korrespondenz über Monate hinweg zu speichern? Hier gibt es eine Übersicht der wichtigsten Anbieter: http://www.netzwelt.de/news/72216-freemail-neun-kostenlose-e-mail-anbieter-vergleich.html
Also ich bin bei GMX. Dort habe ich eine E-Mail Adresse für Privates, also für Freunde, Familie und Bekannte und eine Adresse für Berufliches. Soweit ich weiß, kannst du dir bei GMX unbegrenzt kostenlose Zugänge einrichten; allerdings musst du dich aber auch jedes Mal nu registrieren und kannst nicht alles von einem Account aus verwalten.
Geschäftliche Mail ohne eigene Domain? Lachhaft. Emailkonto mit eigener Domain gibts für 1 € im Monat. Wenn das das Geschäft nicht hergibt besser gleich sein lassen.
Auf dem Markt gibt es zahlreiche Anbieter, die kostenlose Accounts anbieten. GMX zählt in Deutschland zu einem der meist genutzten Anbietern. Googlemail bietet ebenfalls die Möglichkeit an, E-Mail accounts einzurichten. Freeweb.de ist ebenfalls ein bekannter Anbieter.