User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich möchte mir einen neuen Email Account einrichten, und wollte fragen welche Anbieter mehr als 1 GB Freivolumen anbieten?

Frage Nummer 44460
Antworten (11)
GOOGLE
Google MAILGmail
Wenn du einen kostenlosen Emailaccount haben möchtest und dir 1,5 GB Freivolumen reichen, kannst du zum Beispiel gmx.de nehmen. Und für einen kleinen Betrag (aktuell 2.99 Euro) erhöht sich die Kapazität dort dann schon auf 5 GB. Freenet und google haben zurzeit "nur" 1 GB Speicher bei ihren kostenlosen Angeboten, aber eigentlich ist das durchaus für den "Hausgebrauch" ausreichend.
Das wäre dann wohl Yahoo.de und GMX. Bei beiden hast du einen ziemlich großes Speichervolumen und kannst dementsprechend auch selber große Emails verschicken und empfangen ohne andauernd Angst zu haben, wieder etwas nicht empfangen zu haben, nur weil das Speicherplatzlimit erreicht ist. Ich selber kenne dass Problem von web.de aber da hat man ja die Möglichkeit gegen Entgelt mehr Speicher zu bekommen.
Googlemail, Arcor, Freenet, GMX, Yahoomail und Hotmail bieten allesamt mindestens 1 GB Speicherplatz. Man sollte allerdings bedenken, dass wichtige Dateien lieber physisch vor Ort auf CDs, DVDs, externen Festplatten oder USB-Sticks gespeichert werden sollten. Man sollte Dateien, auf welche man persönlich angewiesen ist, höchstens als zweites Backup im Internet zwischenlagern. Nur nur die Datensicherheit selbst, sondern der theoretisch mögliche Zugriff von Fremden spielt dabei eine Rolle.
Da ich nicht weiß ob die Frage noch aktuell ist: Mein Tipp ist www.eclipso.de freemail - dort bekommst du unbegrenzten Speicherplatz für dein E-Mailkonto. Ausserdem bieten die noch weitere klasse Anwendungen wie SMS, Onlinefestplatte usw. Probiers einfach mal aus, ich nutze das schon länger - ohne Probleme!
Und - was hast du eigentlich hier unternommen? Jetzt soviel Anfragen, dass ein neues Mailkonto her muß ;-))?
(Das war zu Zeiten. als diese WC noch arschlochfrei war)
@Hoschi66: Du weißt nicht, ob die Frage noch aktuell ist? Dann schau mal aufs Datum, das hilft!
@bh_roth: Nur weil der Beitrag schon etwas älter ist, heißt es nicht, dass sich die Frage erledigt hat ;-)
@Hoschi66: Dieses Argument kommt dann oft. Ich bin fast sicher, dass du nicht geantwortet hättest, wenn es dir aufgefallen wäre. Aber egal. Der urban wartet doch nicht ein halbes Jahr darauf, dass ihm jemand einen Anbieter empfiehlt. Abgesehen davon, dass urban kein echter User ist. Aber da wirst du auch noch dahinter kommen.
Ansonsten viel Spaß.
Volle Kanne alter Thread!