User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich möchte mir unbedingt eine neue Anlage kaufen. Nun wurden mir von einem Bekannten Midi Anlagen empfohlen. Inwieweit unterscheiden sich denn diese Anlagen von anderen?

Frage Nummer 16744
Antworten (4)
Micro, Mini, Midi, "normale" Anlagen, die Größe macht denUnterschied.
Midi Anlagen sind kompakter und die einzelnen Komponenten sind aufeinander abgestimmt, oft aus Kostengründen in einem einzigen Gehäuse verbaut, Austausch bei defekt und Ergänzung sind dann schwieriger.
Midi versteht man als eine digitale Schnittstelle von Musikinstrumenten. Man spricht also von einem digitalen Interface. Eine Anlage, die diese Technologie gebraucht, unterscheidet sich demnach vor allem protokollarisch von anderen Stücken. Ein Verkaufsgespräch wird dir aber sicherlich noch weiterhelfen.
Diese Anlagen sind schon etwas größere Anlagen, die manchmal auch als einzelnen Bausteinen bestehen können und sich damit von den Kompaktanlagen unterscheiden. Die kleineren Anlagen werden häufig als Mini- oder Microanlagen bezeichnet. Geh am besten mal in einen Elektrofachmarkt und lass Dir die Unterschiede erklären.
Midi ist eine Computerschnittstelle. Damit kannst du die Anlage an deinen Rechner anschließen. Ich bin selbst kein Musikfreak, daher kann ich dir nicht sagen, welche Vorteile diese Anlage bietet. Ich vermute man kann damit eine Art Miniaufnahmestudio einrichten. Wenn du also an sowas Spaß hast...