User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich möchte online ein Fahrzeug verkaufen. Welche Plattform ist die beste?

Frage Nummer 31617
Antworten (19)
Diverse Portale wie www.autoscout24.de oder www.mobile.de (die größten Internetplattformen) bieten die Möglichkeit ihr Fahrzeug schnell und unkompliziert mit einigen Klicks zu verkaufen. Durch den insgesamt besseren Mehrwert an Informationen (Auto-Daten,
Laut unabhängigen Internettests hat das Autoportal www.mobile.de den ersten Platz mit einem "sehr gut" belegt, da es die meisten Gebrauchtwagen anbietet und durch Komfortfunktionen glänzt. Das Autoportal www.Autoscout24.de belegt ebenfalls mit der Note "s
Die größte Online-Platform für den Autokauf ist autoscout24. Sie finden Autscout unter: www.autoscout24.de - Das Inserat auf Autoscout ist für private Verkäufer kostenlos. Eine weitere Platform ist die Platform von Auto.de. Informationen finden Sie hier:
Meiner Meinung nach wäre der schnellste Weg über ein Autohändler. Z.B. solche die sich auf Autoankauf spezialisiert haben.
Hier wäre z.B. eine Adresse: http://www.motorschaden-ankauf.de
Die kaufen Gebrauchtwagen, Geländewagen und Mängelfahrzeuge in ganz Deutschland.
da spart man sich die Autoanzeigen in Plattformen oder Zeitungsannonce, und danach die ganze nervigen anrufe und die Zeit mit stundelangen Probefahrten - Preisverhandlungen usw..
@uwe61: Die Frage ist 1,5 Jahre alt. Ich gehe davon aus, dass er seine Karre mittlerweile verkauft hat.
Ich habe hier sehr gute Erfahrungen gemacht. Gibt aber sicher auch noch andere gute Ankäufer. Einfach mal im Bekanntenkreis nachfragen
Neben mobile und autoscout gibts es auch noch die seiten carzilla pkw und natürlich über ebay. Prinzipiell ist es am besten neben einer der zwei großen Seiten auch noch eine kleinere Lokale Seite zu nehmen, verbessert die verkaufschancen. Wenn dir das zu stressig ist kann ich dir auch abracar empfehlen, die inserieren für dich auf allen Seiten und nehmen dir den Aufwand ab.
Kann man dort auch anfragen, wenn man Probleme mit der deutschen Rechtschreibung hat?
Also ich habe sehr gute Erfahrungen mit der Seite www.carranger.de gemacht. Die Zuständigen dort sind mit mir geduldig durch alle Schritte gegangen und haben den richtigen Käufer für meinen Polo gefunden. Im Vergleich zur Inzahlungnahme/ Ankauf hat mir das glatt einen neuen Urlaub beschert.
Stimmt!
Die suchen aktuell verstärkt auch Diesel!
Top Seidde!
ClaudiM
Das ist doch schön, dass die Ankäufer Schritt für Schritt mit dir gearbeitet haben, die Leute vom betreuten Wohnen haben doch nie Zeit für sowas.
Was soll mir das jetzt sagen? Ist es falsch sich von Profis unterstützen zu lassen?
Da Autos verkaufen nicht mein täglich Brot ist, fand ich es hilfreich und hat mir etliche Euros und Nerven gespart.

Ich denke jeder braucht in gewissen Lebensbereichen mal Unterstützung ; )
ClaudiM, du irrst. Seit es einer Frau erstmals in den Sinn kam, ein Auto zu kaufen, werden sie belogen und betrogen.
Frauen geben im Schnitt 10% mehr für einen Gebrauchten aus, als Männer für den selben Hobel.
Derofe
ich glaube, jetzt irrst du einmal.
Frauen ist es egal, welches Auto, Hauptsache, es hat die richtige Farbe. Und dafür geben sie freudig etwas mehr aus.
Da wird weder belogen noch betrogen.

You get what you pay for. 🏎
Hallo! Hab mein Auto an www.wirkaufenallekfz24.de verkauft!
Das ging sehr schnell keine 24 Stunden später hatte ich mein Audi verkauft und das das Geld Bar sofort bekommen!
Ich kann’s nur empfehlen!
Es gibt nicht nur Mobile & Autoscout24 sonder auch ganz viele andere Plattformen. Nicht jede Plattform hat die entsprechende Reichweite. Empfhelen kann ich deinautoguide die nehmen dir jedwegen Aufwand beim Verkauf ab. Du kannst dort sogar dein Auto bewerten. Ich hatte mich an die gewendet, weil ich selbst nicht so gute Erfahrungen beim Verkauf gemacht habe.
Wir haben unseren Audi mit Motorschaden an www.wirkaufenallekfz.de verkauft, wir waren sehr zufrieden da meine Erfahrung bei meinem vorherigen ganz anders verlaufen sind.
Ich war sehr skeptisch mit jedem Online Autoankauf da ich selber schon meine negative Erfahrung vor 3 Jahren gemacht habe, habe ich lange hin und her überlegt und wollte meine positive Erfahrung mit euch teilen.
Viele Portale kommen ja gar nicht in Frage da sie die Fahrzeuge vorführen müssen und wenn Ihr ein nicht fahrbereites Auto wie ich mit einem Motorschaden habt, den man nur auf nem Hänger holen könnt müsst ihr einen Aufkäufer haben der mit einem Anhänger oder Abschleppwagen raus fährt, hier kann man die grossen online Portale schon direkt ausschliessen, und die die übrig bleiben ist es nicht einfach den richtigen zu wählen.
Ich fand Gebrauchtwagentreff sehr hilfreich, hab heute mein Auto verkauft ohne probleme, hatte auch einen sympatischen Käufer getroffen.
Es ist völlig egal, auf welcher Plattform man seinen Gebrauchtwagen anbietet. Am besten auf allen. Nicht vergessen, zu erwähnen, dass es ein Privatverkauf ist. Wichtig ist, dass man gute Nerven hat und die ganzen Händler, die dann anrufen, energisch abwimmelt. Die bieten unverschämt niedrige Preise und werden teilweise auch frech.
Dann braucht man noch ein wenig Geduld, die privaten Käufer sind nicht so schnell wie die Händler.