User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich möchte segeln lernen, habe aber nicht viel Geld. Habt ihr Tipps, wo ich im Raum Hamburg mal mitsegeln kann?

Frage Nummer 35969
Antworten (6)
Google ist dein Freund!
Segeln lernen mit kleinen Geldbeutel: Fang mal mit dem Bootstyp "Optimist" an. Damit segeln lernen ist sicherlich sehr preisgünstig.
Auf der Gorch Fock sucht die Bundeswehr ab und zu Segelkadetten zur Ausbildung!
Auf der Gorch Fock können nur Offiziersanwärter das Segelhandwerk erlernen. Das heißt, vorher muss derjenige erfolgreich durch das Auswahlverfahren zur Offizierslaufbahn der Marine.
Hier könntest du mal Angebote einholen und dich einbringen: http://www.sailtraining.de/regiogruppen.html. Es gibt im Internet auch einige Portale, die solche Mitfahrten global abwickeln. Vor allem das Mittelmeer bietet hier großen Raum. Wenn du keine Präferenzen auf ein bestimmtes Gebiet setzst, hast du viele Möglichkeiten.
An deiner Stelle würde ich mal in Elsfleth nachfragen. Dort existiert ein Segelschulschiff der örtlichen Seefahrtschule, dass auch Fahrten für interessierte Touristen anbietet. Es gibt einen Fahrplan im Internet, unter dem du dir anschauen kannst, wo und wann die "Großherzogin Elisabeth" fährt.