User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich möchte selbst meine Bad Fliesen verlegen und brauch Tipps! Hat das schonmal jemand gemacht?

Frage Nummer 4907
Antworten (4)
Also wenn du Fliesen kaufst, hol dir etwas mehr - damit du falls eine kaputt geht noch genügend Material zum austauschen hast, das gilt auch für die spätere Zeit, denn Fliesen können auch später kaputtgehen. Achte beim Kauf auf die Abriebklassen. Du benötigst auch was zum abdichten der Fliesen, beim verlegen. Das ist dann Silikon, das gibt es sogar in verschiedenen Farben. :)
Hallo,
habe mal nem Bekannten beim Fliesen verlegen geholfen. Eigendlich ging das ganz gut, haben so einen speziellen Kleber verwendet damit die Fliesen am Boden kleben bleiben. Den kann man meines Wissens in jeden Baumarkt oder bei einen Fachhändler kaufen.
Ich empfehle für Bodenfliesen mindestens Abriebgruppe 4 und die Verwendung von Flexkleber.
Alle Fragen zum Verlegevorgang werden (hoffentlich) hier beantwortet.
Ganz wichtig: immer zur Tür hinarbeiten. Sonst schließt man sich selbst ein. Die Fliesen sollte gerade sein, dafür regelmäßig mit der Wasserwaage kontrollieren. Hilfreich für den Abstand kann eine gespannte Schnur sein. So verliert man auch in großen Räumen nicht die Übersicht. Nachdem die Fliesen versiegelt sind, genug zeit zum Trocknen lassen.