User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich möchte Skat spielen lernen, wer kann mir schon mal ein paar Regeln sagen?

Ich weiß nur, dass man fürs Skat spielen zu dritt sein muss. Schafkopfen kann ich, Skat soll ja so ähnlich sein.
Frage Nummer 3529
Antworten (3)
Vier Leute gehen auch, wenn der, der die Karten austeilt, aussetzt. Gespielt wird mit 32 Karten; jeder Spieler bekommt zehn Karten, zwei Karten werden ausgelegt. Um ein Gefühl fürs Skat spielen zu bekommen, solltest du ein paar Mal zuschauen. Eine bloße Erklärung bringt wenig.
Beim Skat Blatt ist es so, dass die Buben die höchsten Karten sind, ihr Wert ist zwei; hohe Augenzahlen haben die Asse mit elf und die zehn, logischerweise mit zehn Punkten. Beim Skat spielen wird gereizt und so ein Alleinspieler bestimmt, der gegen die beiden anderen spielt. Mir gefallen Schafkopfen oder Watten besser.
Wenn du beim Skat spielen gewinnen willst, musst du mindestens 61 Augen haben. Mach dich zuerst mit den Begriffen Vorhand, Mittelhand und Rückhand vertraut. Zu den Buben solltest du wissen, dass sie noch eine interne Reihenfolge haben. Der Kreuzbube ist die stärkste Karte, gefolgt von Pik, Herz und Karo.