User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich muss, da ich jetzt endlich einige meiner Träume verwirklicht habe, mein Haus versichern. Nur weiß ich nicht, wie man das macht, was überhaupt versichert werden muss. Welche Informationen könnt ihr mir geben?

Frage Nummer 15890
Antworten (4)
Wie wäre es damit, ein paar Versicherungsmakler anzurufen und denen Ihr Problem schildern?
Es gibt auf jeden Fall zwei fundamentale Punkte, in denen du dein Haus absichern solltest. Das sind: Feuer und Wasser! Es gibt aber noch andere Faktoren, die sehr wichtig sind und die man sich am besten in einem Gespräch mit dem Versicherungmakler erklären lässt. Ein Haus kauft man meistens einmal im Leben, es sollte gut abgesichert sein!
Auf jeden Fall brauchst Du eine Gebäudeversicherung. Die schützt vor Schäden an Haus und Grundstück bei Sturm, Wasser, Feuer und so weiter. Welchen Umfang Du genau brauchst, den stimmst Du mit deinem Versicherungsvertreter ab. Eine Gebäudehaftpflicht wäre vielleicht auch empfehlenswert. Damit bist Du z.B. versichert, wenn jemand ausrutscht und sich verletzt.
Ganz wichtig sind eigentlich zwei Versicherungen: die Immobilienversicherung und die Hausratversicherung. Du solltest Dir von mehreren Versicherungen Angebote machen lassen und gut vergleichen. Meist wollen sie einem noch mehr aufschwatzen, doch ich kam bisher mit den beiden fürs Haus klar.