User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich muss eine Rechnung schreiben und da wollte ich jetzt gern wissen ob das Lieferdatum das gleiche ist wie Leistungsdatum?

Frage Nummer 36326
Antworten (6)
Ich glaube nicht, dass du jemals eine Rechnung schreiben wirst, weil du nicht echt bist!
Sind Sie ein Handwerksbetrieb oder ein Händler ?
Händler liefern, Handwerker stellen her (leisten).
Das Lieferdatum ist der Tag an dem die Ware geliefert wurde( Datum Lieferschein) . Eine komplexere Handwerkerleistung kann oft nicht an einem Tag fertig gestellt werden, dann lautet der Text auf der Rechnung "Die Leistung wurde im Zeitraum vom xx bis yy ausgeführt"
Ja.
Wenn es sich bei der Lieferung um die vertraglich vereinbarte Leistung handelt.
Das Lieferdatum ist gleich dem Leistungsdatum. Anders sieht es mit dem Rechnungsdatum aus, das kann selbstverständlich abweichend sein, je nachdem, wann die Rechnung ausgestellt wird. Liefer- bzw. Leistungsdatum haben zwingend notwendig auf einer Rechnung ausgewiesen zu sein.
Das Lieferdatum muss nicht unbedingt das gleiche sein, wie das Leistungsdatum. Sie können die Leistung beispielsweise an einem anderen Tag erbracht haben, als die Lieferung erfolgt. Beides muss jedoch unbedingt auf der Rechnung vermerkt werden und kann natürlich auch identisch sein.
Es gibt schon einen Unterschied zwischen Liefer und Leistungsdatum. Leistungsdatum bedeutet wann genau und zu welchem Zeitpunkt eine Leistung vollbracht wurde. Lieferdatum bedeutet dagegen wann und zu welchem Datum z.B. die Ware geliefert wurde. Als Beispiel : Man ist ein Unternehmen das z.B. Zangen herstellt. Ein Kunde bestellt nun 1 Zange, diese wird von uns z.B. am 15 März hergestellt (Leistungsdatum) aber erst per Post am 20 März verschickt(Lieferdatum). Man muss bei den beiden Daten also unterscheiden einmal wann wurde etwas hergestellt oder erbracht und zum anderen wann wurde diese Leistung verschickt oder ausgehändigt.