User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich muss für unseren Fußballverein eine Mannschaftsfahrt organisieren und hätte gerne Tipps für ein cooles Ziel

Frage Nummer 34109
Antworten (7)
Cooles Ziel? Da kannst Du momentan jeden Badesee in Deutschland wählen.
Wir haben unsere Mannschaftsfahrt in ein Spiel- und Spaßbad gemacht.Das war total spaßig und lustig, allen Beteiligten hat es sehr gut gefallen. Wir sind alle zwischen 15 und 40 Jahren alt, daher hat das perfekt gepasst. natürlich solltest du dein Reiseziel auch ein bisschen vom Alter der Mannschaft abhängig machen. Wenn du ältere Teilnehmer dabei hast ist so ein Erlebnisbad natürlich nichts.
Wir haben unsere Mannschaftsfahrt zu verschiedenen Seen wie zum Beispiel dem Blautopf gemacht. Wir wurden mit dem Bus an die Seen gefahren und haben diese dann zu fuß umrundet oder sind dort in den angrenzenden Wäldern ein paar Schritte gegangen. Leider war das Wetter nass und kalt. Bei schönem Wetter wäre das eine tolle Mannschaftsfahrt geworden! Allerdings kein Ausflugsziel für Fußkranke.
Immer gerne gesehen als Mannschaftsfahrt ist ein Ausflug ins Technikmuseum. Hier erwacht das Kind im Manne. Bei diesem Ausflug spielt auch das Alter der Mitreisenden keine Rolle. Jeder kann sich ansehen, was er möchte, soviel er sehen will und in einem für ihn angemessenen Tempo. Dieses Ziel für eine Mannschaftsfahrt ist immer wieder sehr empfehlenswert!
Hey
schau doch mal auf www.mannschaftsfahrt24.de
da findest du bestimmt etwas passendes. Die bieten tolle Aktivitäten im Münsterland an.
LG, Alf
CeleBreak bietet eine sehr coole Mannschaftsfahrt an! Man spielt ein Amateur/Hobbyfussballturnier auf dem Trainingsgelände von FC Barcelona & Real Madrid und abends geht es 3 Tage in angesagte Nachtclubs der jeweiligen Stadt! Googelt einfach mal nach "CeleBreak"
Ich habe mit meiner Mannschaft letztes Jahr das erste mal am "Kleinfeldturnier Zernien" teilgenommen. Das findet immer am ersten Juli-Wochenende statt und ist zeitlich daher super als Ziel einer Mannschaftsfahrt geeignet. Wir werden auf jeden Fall wieder hinfahren!

Das Turnier gilt meines Wissens mittlerweile als größtes Freizeitturnier in Deutschland, an dem dieses Jahr 96 Mannschaften an zwei Turniertagen teilnehmen. Wir fanden es total geil, dass auf runden Spielfeldern gespielt wird. Mit einigen Bieren im Körper (die wirklich alle Mannschaften drin haben) kann die Orientierung schon mal schwer fallen :D auch als Zuschauer sehr sehenswert!

Außerdem hat uns die Abwechslung gut gefallen. Am Freitag geht es mit einem Bubble Soccer Turnier los. Am Samstag dann "normales Fußballspiel". Beide Tage werden mit einer geilen Party abgeschlossen.

Der Zeltplatz befindet sich direkt auf dem Turniergelände. Letztes Jahr hat sogar Oliver Pocher mitgespielt. Kann ich nur allen Mannschaften empfehlen, die Lust auf ein geiles Wochenende mit Fußball, Party und richtig guter Stimmung haben wollen.

Anmelden könnt ihr euch unter www.daskleinfeldturnier.de