User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich muss mir für ein Filmprojekt die Augenbrauen abrasieren. Wie schnell wachsen die nach?

Frage Nummer 75658
Antworten (6)
Risiko! Wenn Du Pech hast, wachsen sie nicht mehr nach. Mir wurde in der chir. Ambulanz beigebracht, bei Gesichtsverletzungen nie die Augenbrauen abzurasieren, wenn ich etwas oberhalb des Auges nähen mußte.
Die Augenbrauen wachsen nicht so schnell nach wie andere Haare. Das kann bis zu 4 Wochen dauern, bis sie wieder Originallänge haben.
Es braucht zwar länger, bis sie wieder so lang wie vorher sind. Aber schon nach einer Woche fällt es nicht mehr allzu stark auf, dass sie rasiert wurden.
So wie Amos habe ich es in der Krankenpflege auch gelernt. Augenbrauen rasieren, auch wenn dort eine Platzwunde liegt, gilt als Verstümmelung und beim Nachwachsen kann es sein, daß der "Strich" verloren geht, die Haare also in alle Richtungen nachwachsen . Inwieweit das richtig ist, kann ich nicht beurteilen. Natürlich riskiert man das nicht, wenn der Job davon abhängt. Ich kann mit dieser Augenbrauentrimmerei aber ohnehin nichts anfangen. Früher oder später erwischt man doch mal Haarwurzeln und mittlerweile sind 18jährige mit aufgemalten Augenbrauen leider schon keine Seltenheit mehr.
primus....unibrow alert, lol!
@Oberhummer: Better unibrows than earbrows!
Have a nice weekend.