User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich schaffe es zwar, mit Doppelbeschäftigung meine Rechnungen bezahlen zu können, aber langsam beginne ich im Stress zu versinken. Hat mir jemand Tipps, wie man mit wenig Zeit entspannen kann?

Frage Nummer 15249
Antworten (3)
Guten Tag! Also ich kann mitteilen, was bei Stress bei mir immer hilft. Und zwar ist das Stille! Da reichen manchmal schon 5 Minuten ohne jeden äußeren Einfluß! Einfach mal hinsetzen oder legen, das Handy ist aus, kein Radio, kein Fernseher, kein Pc. Einfach nur Stille ganz allein, das gibt Kraft und Ruhe!
Sehr gut eignet sich Yoga oder Meditation. Eine Stunde ab und zu oder zwanzig Minuten täglich. Außerdem kann man sich durch Entspannungstees- oder -bäder Entspannung schaffen. Auch geeignet ist ein zehn-Minuten-Schlaf zwischendurch. All das braucht nicht viel Zeit und entspannt total gut.
Vielleicht solltest du es einmal mit autogenem Training versuchen. Es ist sehr wichtig, dass du zwischendurch immer mal wieder Ruhephasen hast. Bei so viel Stress ist es aber meistens nicht einfach abzuschalten. Das autogene Training kann dir dabei helfen, eine gewisse Ruhe und Entspannung zu finden.