User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich soll demnächst auf dem Geburtstag meines Neffen aufpassen. Aber was spielt man den da heute so? Brauche dringend Ideen!

Frage Nummer 45016
Antworten (6)
Nintendo oder Playstation.
Wie alt ist er denn, der Kleine? Wohnt er in der Stadt oder auf dem Land? Sollst du den Geburtstag organisieren oder nur aufpassen? Wo sind die Eltern? Je länger man sich mit dieser Frage beschäftigt, desto irrwitziger erscheint sie.
Im Prinzig spielt man ähnliche Spiele wie damals auch!
Ist das Wetter gut sollte man rausgehen. Je nach Alter käme der Spielplatz oder das Freibad in Frage.
Man kann auch mit Straßenmalkreise lustige Springspiele auf den Asphalt malen.
Ist das Wetter schlecht kann man verschiedene Brettspiele ausprobrieren. Besonders beliebt sind nach wie vor Monopoly und Mensch Ärgere Dich Nicht.
Das richtet sich sehr nach dem Alter Ihres Neffen. Bei kleinen Kindern sind Spiele wie Topfschlagen, Blinde Kuh und Schwarzer Mann immernoch sehr beliebt. Bei größeren Kindern gestaltet es sich schon etwas schwerer. Eine gute Idee sind zum Beispiel Parcoure in denen die Kinder zum Beispiel erst Dosen abschießen müssen, anschließend durch einen Tunnel krabbeln und danach einen Apfel mit dem Mund aus einem Wasserbad fischen müssen.
Dann muss der Neffe ja gar nicht mehr 32 16 8 wählen, denn er hat ja die Rosie schon bei sich. Die Klassiker funktionieren auch heute noch, Ich sehe was, was du nicht siehst, Brettspiele, Topfschlagen, Zublinzeln,...
Die Geburtstagsspiele der Wahl richten sich sicherlich vor allem nach dem Alter der Geburtstagsgäste und dem zum Spielen dem verfügbaren Platz.
Da gibt es natürlich die Klassiker: Topfschlagen, blinde Kuh oder Apfeltauchen. Bei viel vorhandenem Platz ist auch der Zeitungstanz ein lustiges Spiel.
Ein Spaß für alle könnte eine zusammen selbst gebastelte Pinata sein die das Geburtstagskind zerschlagen darf.