User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich soll eine Liste zur Arbeitszeiterfassung mit Excel für Studenten erstellen! Kann mir jemand sagen wie ich das aufbauen könnte?

Frage Nummer 44382
Antworten (4)
Als Beispiel: Die Tabelle zur Arbeitszeiterfassung meines Arbeitgebers gestaltet sich beispielsw. so, das pro Kalendermonat ein Blatt erstellt wurde, pro Kalendertag eine Spalte und die Zeileneinteilung links geschah in der Einteilung "Beginn", "Ende", "Beginn", "Ende" (um zwei Arbeitszeitblöcke zuzulassen) ein Trennstrich und dann "Pause" (um die Zeit zwischen den zwei Arbeitszeitblöcken zu dokumentieren), "Ist Stunden" (des Tages), "Soll Stunden" (des Tages), Trennstrich, "Ist Stunden" (für die Woche), "Soll Stunden" (für die Woche), "Ist Stunden" (für den Monat), "Soll Stunden" (für den Monat). Schau mal am Beispiel eines Studenten, vielleicht kannst du etwas davon gebrauchen.
Eine Arbeitszeiterfassung mit Excel lässt sich in der Regel einfach aufbauen. Man sollte dabei wenn möglich mit verschiedenen Farben arbeiten, sodass die jeweiligen Tabellen-Abschnitte besser zum Vorschein kommen. So ist es zum Beispiel möglich, jede einzelne Tabellenspalte farbig zu untermalen und das für jeden Arbeiter separat. Im Internet gibt es zudem sehr viele Beispiele und Impressionen zu diesem Thema.
Es gibt einige gute Vorlagen zur Arbeitszeiterfassung mit Excel. Diese Findet man auf der Webseite von Microsoft. Diese kann man auch noch Individuell so einrichten, dass sie zum Projekt der Arbeitszeiterfassung passen. Es gibt auch Formeln, um eine solche Vorlage zu erstellen. Die findet man in einschlägigen Foren.
Dafür gibt es natürlich sehr viele verschiedene Möglichkeiten. Zum einen sollte man dabei aber wenn möglich mit farbig strukturierten Tabellen arbeiten, die für jeden Arbeiter wiederum eine andere Farbe beinhalten. Die üblichen Angaben der Arbeitszeit, Pausenzeit und Co. sollten natürlich auch nicht fehlen. Darüber hinaus sollte man verschiedene Formeln integrieren, die die Summierung der Arbeitszeiten automatisch vornehmen.