User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich such ein gutes Rezept für Putenrouladen. Eine Variation oder eine Art Verfeinerung des normalen Rezepts wäre schön.

Frage Nummer 14143
Antworten (5)
Auf keinen Fall so lange schmoren wie Rinderrouladen. Mit Speck umwickeln, um Austrocknen zu vermeiden.
Innenseite gut würzen, mit Senf einreiben und mit Bacon belegen. Dann einen Spargel einrollen (geht nur bei Saison falls kein gefrorener vorhanden). das Fleisch sollte sehr dünn sein. Rundum kurz anbraten, bei ca. 120 ° in den Ofen auf den Rost, ohne Teller etc. , alle 5 Min. drehen, nach etwa 15 - 20 Min. ist das Teil wunderbar zart, saftig, es sollte noch leicht glasig sein. Nach dem Anbraten rolle ich es noch in frischem Pfeffer, Salz und Zitronenschalenabrieb
Geh mal auf die Seite www.kochmeister.com im Internet. Da findest Du einige Auswahl. Ich mache die immer wie normale Rouladen, also mit Senf bestreichen und mit Speck, Gurke und Zwiebel füllen. Dann wird das Ganze etwas kräftiger. Anbraten und mit etws Wasser auffüllen. Dazu Suppengrün und im Herd ca. 1 h braten. Die Soße wird mit Sahne verfeinert. Ganz einfach.
Ich belege die Rouladen mit einer Scheibe Kochschinken, einer Scheibe Käse und einem gekochten Ei. Würze sie schön mit Salz,Pfeffer und Paprika, wickle sie zusammen und brate sie schön braun an. Dazu serviere ich immer eine helle Käsesauce und Bandnudeln.
Grüß Dich, hmmm, lecker, das hier gehört zu meinen absoluten Lieblingsrezepten für Rouladen: www.chefkoch.de/rezepte/1052851210237168/Putenroulade.html und ist auch gar nicht so schwer nachzukochen. Die Füllung aus Hack und Banane isr echt mal was Anderes. Viel Spaß und guten Apettit :-)