User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich such für mein neues MacBook ein passendes Antivirensystem. Ist mein erstes, deshalb hab ich keine Ahnung. Empfehlungen?

Frage Nummer 18030
Antworten (3)
Ich geh mal davon aus, dass du ein Antivirusprogramm für den Schutz im Internet suchst, oder? Denn von einem System hab ich noch nix gehört. Programme (kostenlos und kostenpflichtig) gibt es aber zahlreich. Das Programm Clamxav finde ich persönlich ganz gut, hatte damit noch nie Probleme.
Dein erstes MacBook wird dich wohl positiv überraschen: Es werden kaum Viren für Macs geschrieben. Viele meiner Freunde arbeiten in MacOS und haben nie Probleme mit Viren – obwohl meines Wissens niemand von ihnen ein Antivirusprogramm benützt. MacOS scheint das beste System gegen Viren zu sein :)
Generell lässt sich sagen, dass es lediglich einzelne Mac-Viren und vor allem Mac-Trojaner gibt. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Apple-PC von einem Schädling befallen wird, ist im Verhältnis zu Windows-Rechnern verschwindend gering. Da ein Antivirenprogramm einen Apple-Rechner zudem nicht unerheblich verlangsamen kann, raten viele von einer Antiviren-Installation auf Macs ab.