User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich überlege Griechisch zu lernen. Ist die griechische Grammatik wirklich so schwer?

Frage Nummer 23079
Antworten (5)
Wenn Sie sich ersteinmal durch die völlig neuen Schriftzeichen gequält haben, ist die Grammatik ein Klacks.
Die Vokabeln würden mir eher Probleme bereiten. Paracola heisst bitte, efkaristo danke, da muss man jedes Wort einpauken.. Jammas!
Alt- oder Neugriechisch?
Leider ja. Das Neugriechische ist relativ stark flektiert, d. h. es gibt viele verschiedene Wortformen. Zu den größten Schwierigkeiten zählen die extrem hohe Zahl an unregelmäßigen Verben, die Aspektunterscheidung, die einem Muttersprachler des Deutschen völlig fremd ist, und die Diskrepanz zwischen der historischen Schreibung und der heutigen Aussprache der Wörter.
für griechisch gibt es bald nur noch eine zeitform: vergangenheit. daher bald einfach.