User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich überlege, ob ich mir Alraune Samen bestellen soll. Was wisst denn ihr über diese Pflanze?

Frage Nummer 2271
Antworten (5)
Nur zu.
Allerdings solltest Du dann durchaus darauf vorbereitet sein, Deine Kinder durch Nachzüchtung ab und an zu erneuern, denn Teile der Planze sind extrem giftig.
Alles was man darüber wissen muß kann man bei Professor Sprout lernen. Sie ist Hauslehrer in Hufflepuff und unterrichtet in Hogwarts das Fach Kräuterkunde.
Mir ist bekannt, dass die Alraune eine sehr sagenumwobene Pflanze ist. Sie war allem Anschein nach früher ein wichtiger Bestandteil der Hexenflugsalbe. Allerdings hat sie ebenfalls im Essen oder in Liebesgetränken eine große Rolle gespielt.
Wenn du dir wirklich Alraune Samen bestellen möchtest, dann denke bitte auch unbedingt daran, dass diese Pflanze giftig ist. In früheren Zeiten hieß es, dass sie lediglich an dunklen, unheilträchtigen Orten wächst. Es rankten sich viele Sagen um diese Pflanze.
Also mir ist nur bekannt, dass die Alraune beim Herausziehen schreckliche Schreie ausstößt, an denen ein Lebewesen stirbt. So war zumindest der Glaube in früheren Zeiten. Wenn du mehr wissen möchtest, dann schau doch einmal unter www.wikipedia.de nach.