User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich weiss nicht, ob mein Partner wirklich der Richtige ist, kann mir ein Beziehungs Test helfen?

Frage Nummer 1392
Antworten (12)
Ach was. Wer solche Fragen stellt hat mit Sicherheit nicht den Richtigen. Das weiß man - aber eine Garantie gibt es nie. Und schon gar keinen Test.
Ich finde, dass ein Beziehungs Test immer so eine heikle Sache ist. Ich an deiner Stelle würde nicht danach gehen, wie ich welche Fragen beantworte - denn etwas anderes ist so ein Test ja nicht. Lass doch dein Herz entscheiden, wenn es schneller schlägt und die Chemie zwischen euch stimmt, dann wird er der Richtige für dich sein. Lass die Finger am besten davon, das verunsichert nur.
Ich stimme meinem Vorredner zu, ich persönlich halte auch nichts von so einem Beziehungs Test. Zumal diese alle zu allgemein gehalten sind und nicht wirklich auf den Charakter deines Partners eingehen. Mach deine Beziehung nicht davon abhängig, sondern rede lieber mit deinem Partner, wenn dir etwas nicht passt. Nachher hast du "Mr. Right" wegen so einer Sache verloren und wer will das schon?!
Hallo erstmal, also ich denke nicht so. Ich mache auch jedes Mal einen Beziehungs Test und bis heute hat das immer alles gestimmt. Wenn der Test ausgesagt hat, dass er der Falsche ist, dann war das wirklich so. Ich mache diesen Test immer im Internet, google mal - da sind echt eine Menge (auch von Psychologen entwickelt) zu finden. Viel Erfolg und vielleicht hast du deinen Traumann doch gefunden.
Nein.
Das 'Problem' im Leben ist ja, dass man sich selbst (und natürlich auch der Partner) ständig verändert.

Grundsätzlich halte ich von solchen Tests gar nichts.
Selbst wenn man sich dabei nicht selbst belügt (und wer antwortet denn schon auf unangenehme Fragen wirklich mit der Wahrheit - Stichwort Eigenwahrnehmung vs. Fremdwahrnehmung), bilden sie eben nur eine Momentaufnahme, die in einem halben Jahr bereits ganz anders aussehen kann.

Außerdem sind Beziehungen heutzutage sowieso nicht mehr für die Ewigkeit.

Also:
Solange es schön ist, ist er bzw. sie der oder die Richtige
Wissen kannst du es nie, dafür gibt es leider keine Garantie. Höre auf dein Herz. Ein Beziehungstest kann auch ein Vertrauensbruch sein....
Sobald man sich ernsthaft die Frage stellt, ob der Partner der Richtige ist, ist er nicht der Richtige.

Wenn man den richtigen Partner hat, ist (fast) jeder Tag Sonnenschein und Glück.
Der Richtige lässt keine Zweifel aufkommen.

Die Frage ist, welchen Aufwand es kostet, einen besser geeigneten Partner zu finden. Viele sind mit ihren Partnern unzufrieden, bleiben aber dabei, weil sie keine Möglichkeiten haben, andere kennen zu lernen.
Lieber Nico Brandt, hören Sie bloss nicht auf meinen Vorredner! Natürlich gehören Zweifel zu einer normalen beständigen Liebesbeziehung dazu. Oder glauben Sie, dass Paare, die 20 Jahre oder mehr glücklich zusammen sind NIE eine Krise hatten/haben? Das ist Quatsch aus dem Werbefernsehen/aus Hollywood-Filmen. Es ist völlig normal sich zu fragen, ob Sie mit Ihrem Partner noch zusammen sein wollen. Nur kann Ihnen das auch kein Test und kein Fremder beantworten. Sie müssen sich ein paar Dinge fragen: Fühle ich mich in Gegenwart meines Partners wohl und akzeptiert? Ist es mir wichtig, dass es ihm gut geht? Was wünsche ich mir? Dann haben Sie Ihre eigene Position geklärt. Der Rest lässt sich nur im Gespräch über gemeinsame Erwartungen und Ziele klären (ZB: Was wollen wir erreichen (Kinder? Weltreise? Haus? o.ä.). Falls Sie gar kein gutes Gefühl mehr aufkommt oder Sie sich trennen wollen, trennen Sie sich.
da hilft kein test. wenn der richtige partner da ist, wirst du es wissen und nichts hinterfragen.
Na klar.mach den Test:
Gerh fremd und achte auf die Reaktion deines Partners. Du wirst staunen, wie unterschiedlich die Umgehensweise damit ist.
nico, ich nehme an, du bist schwul ?? Da stellt Mann schon mal solche Fragen ;-(((
2 1/2 Jahre alte Frage! Das Problem dürfte sich erledigt haben!