User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich werde demnächst eine Reise unternehmen - nach Zentralafrika -, und frage mich jetzt, was an Kosten in Betreff Medizin auf mich zukommen. Was muss ich denn hier in Deutschland an Impfkosten selbst bezahlen?

Frage Nummer 15497
Antworten (4)
Da hilft die Hotline der Krankenkasse weiter!
Tobix hat Recht
Am besten solltest du bei deiner KK nachfragen welche Kosten übernommen werden. Das kann von KK zu KK unterschiedlich sein
erstaunlicherweise zahlen die gesetzlichen krankenkassen heute schon viele reiseimpfungen. eine übersicht, welche krankenkasse was bezahlt, findest du hier: http://www.crm.de/krankenkassen/index.html, welche impfungen du haben solltest hier: http://www.arur.de/reiseinfos/reisemedizin/impfungen/zentralafrikaimpf/
Wer nach Zentralafrika reist, sollte sich gegen Gelbfieber, Hepatitis, Typhus und Meningokokken impfen lassen. Davon ist Hepatitis noch die teuerste Impfung. Tollwut kannman sich auch überlegen, kostet jedoch insgesamt knapp 200 Euro. Was bezahlt wird und was selber übernommen werden muss, kommt ganz auf die Versicherung an. Manche zahlen alle Impfungen, manche gar keine.