User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich werde für mein Studium jetzt im Sommer nach Berlin ziehen, kann mir jemand einen tollen, preiswerten, zentralen Stadtteil empfehlen?

Frage Nummer 44904
Antworten (5)
Nein, da sich Deine drei Wünsche gegenseitig ausschließen.
Antwortomat hat Recht: günstig und zentral gibt es nicht. Ich würde eher ein WG-Zimmer bzw. Wohnung im Umfeld der Uni (FU, TU, HU, TFH oder ???) suchen.
Das kommt natürlich ganz auf deinen persönlichen Geschmack an. Falls dir ein lauteres Umfeld nichts ausmacht, dann sind mit Kreuzberg, Neukölln oder auch Prenzlauerberg ganz gut, jedoch wirst du hier nicht viel Freude haben, wenn du dich auf dein Studium konzentrieren möchtest. Dafür sind die Mieten sehr günstig! Für eher ruhigere Studenten ist Friedrichshain am idealsten. Die Wege zu den Unis sind kurz, die Mieten günstig und das Umfeld stressfrei.
In Berlin Stadtteil Marzahn soll es Studentengerechte Wohnungen geben. Dort gibt es eine Wohnungsbaugesellschaft, die sich dem Studentenleben anpasst. Beziehungsweise die Mieten an den Studenten anpasst. Also wenn du nichts außergewöhnliches suchst wäre dass wohl das Richtige. In Berlin Neu-Köln gibt es auch günstige Wohnungen, nur muss man dort natürlich aufpassen wo man hinzieht.
Bei so etwas fällt die Antwort so gut wie immer auf Kreuzberg. Kreuzberg ist recht zentral in Berlin bzw. kommt man recht schnell in die Innenstadt und zu den entsprechenden Universitäten. Das Klientel in Kreuzberg ist sehr unterschiedlich, sodass allerdings die Wohnungen sehr günstig sind. Mittlerweile wohnen in Kreuzberg jedoch sehr viele Studenten.