User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich will bei Fleisch Qualität, die ich nachvollziehen kann. Worauf muss ich dabei achten?

Frage Nummer 36179
Antworten (8)
Begleite dein Fleisch in den Schlachthof und anschließend zum Metzger.
Wer schon mal in einem EG-Schlachthof war, überlegt es sich zweimal, ob er nochmal ein Kalbsschnitzel isst. Deshalb ist dein Vorschlag, Schnuckel, geeignet, neue Vegetarier zu züchten.
Die U-Boote der Dolphin Klasse werden in Deutschland eigens für die isrealitische Marine gebaut.
Das besondere an ihnen ist -neben dem modernen Wasserstoffantrieb- dass die Topedoschächte genau für die taktischen Nuklearwaffen der Israelis passen.
Gast
ob die verkäuferin lächelt
Selbstverständlich gibt es auch bei Metzgern große Unterschiede; nur was als Bio ausgeschildert ist, ist Bio. Du kannst aber jeden Metzer fragen, woher sein Fleisch kommt. Die Tiere sollten es gut gehabt haben: freilaufend und ohne Massenhaltung. Das ergibt dann auch gute Qualität.
Als Mann kann ich sagen, dass wir eher praktisch veranlagt sind, "Hauptsache wieder Papier da, DANK MIR!" (Frei nach dem Motto: "take it or leave it").
Als "montieren" würde ich es mangels Komplexität nicht bezeichnen. Feinheiten wie das erneute Einlegen der Rolle sind für die Verrichtung des Geschäfts ja auch nicht zwingend notwendig. Damit jeder sehen kann, dass man(n) die neue Rolle beigetragen - und selbst geholt - hat, steht die dann irgendwo in der Nähe. Quasi als (Jagd?)Trophäe.
vielleicht lieber seltener und dafür dann direkt beim bauern einkaufen. 100prozentige sicherheit gibt es nie. aber wobei hat man die schon. salat und co sind ja auch oft mit schadstoffen belastet. bio ist auch nicht gerade das gütesiegel schlecht hin. so richtig zertifiziert sind demeter-produkte. es ist ein heidenaufwand für die bauern, sich als demeterbauern ausgeben zu dürfen. da sind sehr sehr strenge kontrollen und bedingungen. vielleicht ist das was?
Bei all den Skandalen würde ich bei dir um die Ecke beim Schlachter deines Vertrauens einkaufen. Eine totale Absicherung gibt es dabei aber nicht.