User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich will Gemüsemaultaschen selber machen. Wer gibt mir ein leckeres Rezept?

Frage Nummer 21477
Antworten (4)
Netterweise habe ich Ihnen die Suche dafür abgenommen!
Für den Teig: 500g Mehl, 3 El. Wasser, 3 El. Olivenöl, 4 Eier, Kräutermischung, 1 Prise Saz. Alles zu einem Teig verarbeiten. Für die Füllung Mohrübe, Kohlrabi und Brokoli. Alles kurz in Salzwasser kochen. Gemüse rausnehmen und abkühlen lassen. Teig ausrollen und in kleine Stücke schneiden. In die Mitte das Gemüse, schließen und etwa 10 Min. in dem Gemüsesalzwasser kochen.
Hey, vegetarische Maultaschen sind superlecker und schmecken einfach nur grandios! Habe die im letzten Österreichurlaub gegessen, die waren einfach der Hammer. Natürlich kannst Du die auch ganz einfach selber machen, einfach einen "normalen" Nudelteig mit oder ohne Eier herstellen, in Rechtecke schneiden und mit dem kleingeschnittenen Gemüse füllen.
Du brauchst Nudelteig und ca. 700 g gekochtes Gemüse (z.B. Brokkoli, Möhren, Erbsen). Das pürierte Gemüse mit 300 g Kräuterfrischkäse vermischen. Semmelbrösel zugeben bis die Masse fest ist. Den Nudelteig in Rechtecke schneiden und 1 EL Gemüsemasse drauf geben. Die Ränder mit Ei bestreichen und mit einer Gabel festdrücken. Anschließend in Gemüsebrühe gar ziehen lassen. Fertig!