User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich will meine CD-Sammlung komplett digitalisieren. Was muss ich beim mp3 erzeugen beachten? Kennt jemand eine kostenlose Software?

Frage Nummer 17612
Antworten (6)
Das geht leider nicht - die ist nämlich schon digitalisiert ;-))
Aber umwandeln mit Audiograbber und MP3Tag (kostenlos) geht natürlich. Hier steht, wie.
z.b. Itunes.
Damit kann man es auch automatisch machen.
Ich habe es auch mit Itunes gemacht. Du kannst die Software so einstellen dass wenn du die CD einlegst Itunes automatisch die CD zu MP3´s umwandelt und wenn fertig die CD wieder auswirft, dann einfach die nächste rein.
Schallplatten kann man digitalisieren, CDs nicht.
Beliebig viel Software zum Umwandeln in MP3 findest Du bei Google unter dem Suchbegriff "CD rippen"
Such Dir aus, was Dir gefällt.
Als MP3-Codierer, den benötigt man schon mal extra, empfiehlt sich Lame. Für allerhöchste Komprimierungsgeschwindigkeit nach MP3, aber bei mäßiger Qualität nimm WinGoGo
Dazu brauchst du einen Converter. Den bekommst du hier: http://www.chip.de/downloads/Exact-Audio-Copy_12990433.html. Der Download ist natürlich kostenlos. Die Arbeit mit diesem Programm ist sehr unkomplitziert. Die einzige Fehlerquelle könnte eine beschädigte CD sein. Hierzu empfehle ich Reparatur-Paste.
Das Angebot an freien Convertzern ist eigentlich recht groß und gespickt mit einigen kompetenten Vertretern ihrer Art. Auf CHIP Online findest du ein Ranking mit den besten und beliebtesten Programmen. CDex z. B. ist schlank und einfach zu bedienen; FormatFactory wiederum kann sozusagen alles in alles umwandeln. ^^
Software gibt es wie Sand am Meer. Allerdings eine Gute zu finden, ist meist nicht so einfach. Beim Umwandeln von CD zu MP3 kann man eigentlich mit kaum einem Programm was falsch machen, hier würde ich zu CDex greifen. Einfach, klein und schnell. Anschließend kann ich die auf jeden Fall MusicBrainz Picard nahelegen. Ich habe noch nie ein besseres Programm zum Taggen gesehen.