User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich will mir einen neuen Computer kaufen. Welche Ausstattung brauche ich für die neuesten Games?

Frage Nummer 8044
Antworten (4)
Das steht immer auf den Spielen hinten drauf, du solltest dir daher auch überlegen, was du auf dem Computer spielen willst, um dann eben entsprechend zu kaufen. Denn nicht jedes Game braucht die beste Grafikkarte. Generell aber solltest du mehrfache Prozessoren, einen Arbeitsspeicher jenseits der 6 gb und eine teure GraKa bereitstellen.
Am besten direkt bei den Spielen schauen. Allgemein würde ich sagen: gute Grafikkarte, guter Arbeitsspeicher, schneller Prozessor. Dann kann man noch besseren Bildschirm, Spezialmaus und ne Spezialtastatur anschaffen. Gibt es manchmal für einige Spiele optimiert.
Wenn es hauptsächlich um Spiele geht, dann solltest du vor Allem auf den Arbeitsspeicher, den Prozessor und die Grafik-Karte achten. Wenn diese Hardware nicht stimmt, ruckelt das Spiel stark und der Spielspaß geht schnell verloren. Als Anhaltswerte einfach mal auf die Rückseiten der Spiele schauen, da stehen immer die Systemanforderungen.
Hallo, leider scheinen die vorherigen schreiber keine Ahnung der Materie zu haben. eine Konfiguration bzw wegzeig werde ich geben CPU AMD 1055T oder Intel Core I7 860(kosten 200-250€) Mainboard bleibt Ihnen überlassen(Preis 150-200€)achten auf genug anschlüsse SATA USB etc am besten normalen ATX faktor Grafikkarte Radeon 5870 oder Nvidia 470GTX(350-450€) Festplatte: 1x SSD 64GB + 1 TB Sata Arbeitsspeicher 4GB(2x2 Riegel) können Sie später aufrüsten(100€) Gehäuse und Netzteil 300€ Soundkarten und sonnstiges zeug weglassen das aufm mainboard reicht Monitor 24-26 Zoll (300-600€) Maus um die 50€ das selber für die Tastatur. mit dem System sollten SIe für die nächsten 2-3 Jahre alles Spielen können, danach müssen Sie eventuell an der Grafik ein wenig drehen. nach oben sind keine Grenzen gesetzt.. aber wir wollen ja auch wirtschaftlich denken. für 10% mehr Leistung das doppelte ausgeben ist nicht sinnvoll.. besonders da der Stromverbrauch von 500Watt unter last auf etwa 1000 ansteigen kann