User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich will mir einen neuen, recht teuren Fernseher kaufen. Lohnt da zusätzlich eine Maxigarantie vom Sachversicherer Domestic?

Frage Nummer 36995
Antworten (9)
Angeber!
nöö
Nein!
Wird er gestohlen, ersetzt ihn die Hausratversicherung.
Geht er im ersten Jahr kaputt, greift die Gewährleistung des Händlers, eventuell noch eine Garantie des Herstellers.
Geht er bis dahin nicht kaputt, stehen die Chancen sehr gut, dass er danach auch nicht von alleine kaputt geht. Wenn doch, hat man natürlich Pech gehabt, aber nach den Gesetzen der Wahrscheinlichkeit fährt man besser ohne teure Garantieverlängerung.
Bei einem teuren Fernsehgerät lohnt es sich immer eine Maxigarantie abzuschließen. Bei der Domestic & General Insurance in Wiesbaden gibt es gute Angebote für solche Versicherungen, die auch nicht so teuer sind. Diese übernehmen eine Reparatur kostenlos wenn Ihrem Gerät etwas passiert, auch bei Kratzer oder herunterfallen des Fernsehers. Eine Versicherung die sich lohnt.
"Eine Versicherung die sich lohnt. "

Ja sicher.
Für die Versicherung.
Sonst würde die diese Versicherung nämlich gar nicht anbieten.
Gerade gefunden: Das hier.

Und auch sonst kann man diverse Berichte über diesen "Versicherer" mit einem relativ einheitlichen Tenor finden.....
@Kay King Thomas. Zwei Möglichkeiten: Du bist entweder Angestellter dieser Versicherung und machst hier Werbung dafür, oder du bist ein Zombi, der auf Zombifragen antwortet. Die genannte Versicherung hat nicht den besten Ruf.
Darüber hinaus habe ich regelmäßig Bauchschmerzen, wenn ich das Wort "lohnen" in Verbindung mit einer Versicherung höre. Lohnen beinhaltet ja einen Vorteil für sich selbst. Ist da etwa ein Versicherungsbetrug beabsichtigt? Ich möchte nicht wissen, wie viele iPad2 jetzt wieder von einem Motorrad überfahren werden, damit die Versicherung das Geld für das iPad3 ausspuckt.
Es kommt bei einer Versicherung immer darauf an, was tatsächlich mit abgesichert ist und wie hoch die Prämie dafür ist. In den ersten 2-3 Jahren hat man ja meist eine Garantie vom Hersteller. Wenn kein Schaden am Gerät eintritt, ist die Prämie umsonst bezahlt worden. Besser ist es, sich die Beiträge für die Versicherung zu sparen und dieses Geld für evtl. Reparaturen anzusammeln.
Ohne eigene Erfahrung kann ich zu dem Versicherer Domestic nichts aussagen, habe aber im Internet einige sehr schlechte Kritiken dazu gelesen.
Die normale Händlergewährleistung in Deutschland beträgt 48 Monate. Der Abschluss einer Maxigarantie ist oftmals nicht sinnvoll, sondern nur sehr teuer. Auch, wenn es sich bei dem Gerät, um ein sehr teures handelt, so sollte man doch vorher prüfen, ob nicht die private Haftpflichtversicherung oder Hausratversicherung die Schäden abdeckt, die die Maxigarantie ebenfalls anbietet.