User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich will mir einen Wellensittich kaufen. Weiß jemand worauf ich achten muss, dass ich auch ein gesundes Tier bekomme?

Frage Nummer 14718
Antworten (6)
Wenn Du ein gesundes und munteres Tier willst, musst Du auf jeden Fall zwei Wellensittiche kaufen. Wellensittiche leben in großen Schwärmen und werden krank wenn sie alleine gehalten werden. Das ist Tierquälerei.
Stimmt, was der Vorschreiber schrieb! Eigentlich ist auch 1 Paar Sittiche noch zu wENIG, besser wären 2 Pärchen (und falls der "Partner" stirbt, sollte man eine "Neuverpaarung" versuchen! Einzelhaltung bei Vögel ist übelste Tierquälerei!
Eine gute Site, wo Du Infos zu Sittichen (man kann dort auch Sittiche tauschen/übernehmen,w enn jemand sie nicht mehr halten kann) erhalten kannst, über Haltung, Ernährung, gitb uach ein Forum dort wo Du Fragen stellen kannst, wäre:
"sittich-info.de" - einfach googlen, weiss nicht of ich www link hier reinstellen kann/darf oder meine Antwort dann gelöscht wird...


www.
Sehr wichtig ist auch, dass Du die Sittiche NICHT ganztags in einem engen Käfig hältst, sondern sie brauchen "Freiflug"!. Noch besser wäre ein eigenes Vogelzimmer, falls Du ein Haus hast...Man braucht auf jeden Fall eine VLOIERE statt Käfig...Käfig ist Quälerei.
Du solltest dir zunächst die Haltungsbedingungen beim Züchter oder Händler angucken. Dort sollte viel Platz für die Vögel vorhanden sein, sie sollten in sauberen, großen Käfigen und im geschützten Bereich untergebracht sein. Die Tiere müssen ein sichtbar dichtes Gefieder, klare Augen, einen normalen Schnabel und nicht zu lange Krallen haben.
ich halte seit fast 30 jahren wellensittiche: der kauf ist absolute vertrauenssache. im baumarkt oder der zoohandlung angebotene tiere stammen meist aus massenzuchten - also vorsicht. eine gute Tat: aus dem tierheim - aber ohne garantie. vom züchter: nur nach vorheriger "inspektion" und wenn du ein gutes gefühl hast, dass aus liebe gezüchtet wird und nicht wegen des geldes :-)
Der Vogel sollte ein sauberes Gefieder haben und keine verklebte Nasenhaut oder Auffälligkeiten am Schnabel oder den Füßen. Am besten, du beobachtest ihn eine Weile - gesunde Vögel zwitschern, fliegen umher, spielen und fressen. Von einem sehr ruhigen oder aufgeplusterten Tier würde ich lieber die Finger lassen.