User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich will schwanger werden, wie kann ich am besten die Befruchtung berechnen?

Frage Nummer 3134
Antworten (4)
nimm einfach die daten deiner menstruationstage mal zwei, subtrahiere fünf und multipliziere die summe mit der täglichen basal- temperatur. dies ergibt genau deine fruchtbaren tage; wenn du dann noch zusätzlich über deinen ovarien pendelst, kann faktisch nix schief gehen- glaub mir!
Die Befruchtung berechnen kannst du mit einem Ovulationstest, den du dir in der Apotheke besorgst. Der Vorteil gegenüber der Temperatur-Messmethode liegt darin, dass der Ovulationstest genauer ist und auch einfacher in der Anwendung. Er zeigt den Eisprung bis zu zwei Tage im Voraus an. Grundlage ist ein bestimmtes Hormon im Urin.
Ich habe mit der Temperaturmethode meine Befruchtung berechnet. Miss jeden Tag nach dem Aufstehen die Temperatur und protokolliere sie. Steigt die gemessene Körpertemperatur zwischen 0,2 und 0,6 Celsius Grad an, ist der Eisprung erfolgt. Problematisch ist nur, dass auch Stress oder Schlafmangel zu einer erhöhten Temperatur führen können.
Du kannst ganz einfach die Befruchtung berechnen, sogar mithilfe des Internets. Auf etlichen Seiten, die du über Google herausfinden kannst, gibst du in ein Formular den ersten Tag deiner letzten Periode ein, die Dauer deines Zyklus und bekommst dann das Datum des Eisprungs samt der fruchtbaren Tage angezeigt. Ich wünsche dir, dass es klappt.