User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich wollt grad meinen verstopften Druckerkopf mit warmen Wasser reinigen, war aber nicht erfolgreich. Mit was würdet ihr es jetzt versuchen?

Frage Nummer 17392
Antworten (8)
Mit einem neuen Druckkopf.

Das Wasser hat höchstwahrscheinlich nicht den gleichen ph-Wert wie die
für den Druckkopf geeignete Tinte - über kurz oder lang werden die Tinten-
kanäle korrodieren. Außerdem kann der im Wasser enthaltene Kalk den
Kopf verstopfen.

Was helfen kann: etwas Tinte in einen Kunststoffbeutel, Druckkopf darin
einweichen; geht natürlich nur, wenn der Druckkopf ausschließlich diese
eine Farbe enthält.
Hallo J.S.Ball.
Mit Terra activ (Glasreiniger) habe ich schon bei schweren Fällen beste Ergebnisse erzielt. Nimm keinen Alk. Kunststoffe im Druckkopf können aufquellen! Vermutlich ist der Drucker von Canon oder HP. Sonst geht beim Herausnehmen des Druckkopfs mehr kaputt, als das es nützt. Wenn der Tipp nicht hilft, hilft ein neuer Multifunktionsdrucker. Gute gibt es schon für 60 €. Zeit ist schließlich auch Geld.
Sicher gehst du, wenn du mit einem nassen Tuch reinigst. Durch das Eintauchen in Wasser könnten nämlich Schäden enstehen. Wenn der Kopf aber dicht verarbeitet ist - du kannst ja mal beim Support nachfragen -, könnte ein Ultraschallbad die beste Lösung sein. Damit lässt sich alles entfernen.
der kollege oben hat wohl recht, wenn die biester einmal verhunzt sind, kannste sie in die tonne treten. habs auch mal versucht die wieder gängig zu kriegen: habe zum schluss die patronen mit spiritus befüllt und damit gedruckt, hatt alles nix genutzt..
schmeiss weg die karre, hol dir ne neue , die kosten doch heute nix mehr....
Das kommt auf das Modell an. Wasser hilft auf jeden Fall nicht, weil du einen FArblöser brauchst. Bei Nachfüllsets für Druckerpatronen ist so einer meistens mit dabei. Je nach Modell kann es aber sein, dass du besser einen neuen kaufst, dann ist er kaputt.
Hier sehe ich drei Möglichkeiten. Zuerst würde ich testhalber die Patrone auswechseln und prüfen, ob es vielleicht an der Patrone liegt. Falls nicht, würde ich mehrmals eine Druckkopfreinigung vom Computer aus durchführen. Und falls das auch nicht hilft, ist sehr wahrscheinlich der Druckkopf kaputt und kann für wenig Geld im Fachgeschäft ausgetauscht werden.
Spüle, Hände und Kleidung reinigen
Hallo TKKG,

muss er den Alkohil trinken aus Verzweiflung???????????