User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich würde gern richtig gute Küchenmesser kaufen. Doch woran erkenne ich sie?

Frage Nummer 23288
Antworten (8)
Am Preis.
Gute Messer erkennt man nicht nur am Aussehen oder am Preis, sondern an der Art wie sie in der Hand liegen und schneiden. Gehen Sie in ein Fachgeschäft und lassen Sie sich gute Modelle von Markenherstellern zeigen: Ein gutes Messer liegt ausgewogen in der Hand, schneidet leicht und sauber und hat einen rutschfesten, sicheren Griff.
Als Hobbykoch kommt man mit drei Größen aus: Ein kleines Gemüsemesser, ein schmales Schinkenmesser für Fleisch und Geflügel und ein breites Kochmesser.
Der Preis ist zweitrangig - ein Messer für 20 € kann genau so gut schneiden wie eines für 100.
Nehmen Sie zum Schärfen einen Wetzstein, keinen Stahl, und Messer nie in die Spülmaschine geben. Und oft schärfen! Mehr hier:
Ich benutze japanische Messer mit Damaszener-Klinge. Die machen nicht nur optisch was her, sondern sie sind scharf wie eine Rasierklinge. Allerdings darf man sie nur mit speziellen Schleifsteinen schärfen, ein Wetzstahl würde die Klinge zerstören.

Interessant sind auch Keramikmesser. Sie sind sehr scharf, aber auch spröde. Der Nachteil: Geschliffen werden können sie aufgrund der Härte nur vom Fachmann, oder man versucht es selbst mit einem speziellen Diamant-Schleifstein.
Richtig gute Küchenmesser, die sehr scharf sind und es auch bleiben sind Keramikmesser. Es gibt sie auch in verschiedenen Größen sowie als Brotmesser und Sparschäler. Ich finde sie wirklich unglaublich gut, und man merkt gar keine Abstumpfung. Nur fallen lassen sollte man sie nicht.
Richtig gute Küchenmesser sind vor allem eins: teuer! Ich würde dir empfehlen einen entsprechenden Test von Stiftung Warentest anzuschauen, guck mal hier: http://www.test.de/themen/haus-garten/test/Kochmesser-Qualitaet-hat-ihren-Preis-1609119-1612049/
wir schwören ja auf die mukizu-messer von microban aus hochveredeltem stahl bzw. ähnlich geartete ausführungen. diese sind zwar nicht ganz billig, aber qualität hat eben ihren preis. für richtig gute messer sollte man auch bereit sein, ein bisschen geld zu investieren, denn sie halten jahrzehntelang.
Hey, hier gibt´s ein Küchenmesser Ranking.. Vll. hilft dir das weiter

Bei Küchenmessern gibt es alles von A bis Z. Wirklich gute Küchenmesser erkennt man vermutlich am besten am Preis, an der Marke und an dem Ort, wo du die kaufst. Vermutlich bekommst du keine guten Küchenmesser bei IKEA, im Supermarkt oder bei Kik? ;-)
Lass dich in einem Fachgeschäft beraten. Online sind die Küchenmesser jedoch oft etwas günstiger. Es gibt verschiedenste Messerfachgeschäfte wie Messerspezialist oder Kochmesser24.
Es gibt nicht "das" perfekte Küchenmesser. Das kommt immer auf die Person an, was damit zubereitet werden soll usw. Zum Beispiel ist die Handfläche ein wichtiger Faktor, der dein Küchenmesser bestimmt. Große Hände brauchen große Griffe.