User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich würde gerne Cello lernen. Ist ein wunderschönes Instrument, finde ich. Ist das schwierig zu lernen? Und: Bekommt man für den Anfang auch gebrauchte Cellos? Wenn ja, wo?

Frage Nummer 15448
Antworten (5)
Es ist nicht schwierig zu lernen, falls man schon ein anderes Streichinstrument spielen kann.

Was heisst für den Anfang ein gebrauchtes? Bei Instrumenten sind gebrauchte Instrumente häufig sogar teurer als neue.
Es ist ein wunderschönes Instrument. Wie bei allen anderen Misikinstrumenten ist es eine rein Übungs- und Herzblutsache. Wenn es dir gefällt, dann wird es ganz einfach zu lernen sein. Grbrauchte Cello´s sind eher rar, aber ich habe eine Adresse mit sehr günstigen Angeboten: http://www.musik-steinbach.de/
Es würde sich sogar besonders empfehlen, für den Anfang ein gebrauchtes Cello zu kaufen. So kann man viel Geld sparen und auch besser entscheiden, ob es wirklich Spaß macht. Es werden oft Musikbörsen abgehalten, lokal, wo Instrumente verkauft werden. Zu lernen ist das nicht schwer, wenn es dir Spaß macht.
Gebrauchte Musikinstrumente kann man hervorragend bei www.markstein.de kaufen, weil die auch einen super Service anbieten. Ob sie dort allerdings auch aktuell ein gebrauchtes Cello im Programm haben, weiß ich nicht, aber es lohnt sich, mal regelmäßig nachzufragen. Die Freundin unserer Tochter hat dort auch im letzten jahr ein gebrauchtes Cello bekommen und ist total begeistert.
Es muss nicht immer ein gebrauchtes, da vermeintlich gutes Cello sein. Auch ich bin auf der Suche nach dem für micht richtigen Cello zunächst dieser Idee gefolgt. Schlussendlich habe ich mir ein Cello von Steinbach geholt. Mein (damaliger) Lehrer beurteilte das Steinbach Cello als absolut ausreichend und für diesen Preis hervorragend.