User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich würde gerne ein freiwilliges Soziales Jahr in Afrika machen! An welche Organisationen kann ich mich da wenden?

Frage Nummer 45749
Antworten (4)
hier und da
Es ist möglich, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in hilfsbedürftigen Länder abzulegen. Afrika ist ein sehr beliebtes Land dafür. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, so müssen Sie sich bis spätestens zum Februar des Jahres beworben haben, in dem Sie das Jahr beginnen möchten (es beginnt am 1. September). Sie müssen sich bei den regionalen  FSJ-Träger in Ihrer Region oder Landkreis bewerben.
Wer zwischen 16 und 27 Jahre alt ist, kann ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) abhalten, und das auch im Ausland. Eine gute Übersicht und Auskünfte über mögliche Stellen erteilt der Bundesarbeitskreis Freiwilliges Soziales Jahr (http://www.pro-fsj.de).
Für Internationale Freiwilligendienstprogramme gibt es mehrere Anlaufstellen, einige auch vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) finanziell geförderte Stellen finden sich hier: http://www.weltwaerts.de/.
Da sind zum Einen die etablierten Wohlfahrtsverbände Arbeiterwohlfahrt, Deutsches Rotes Kreuz, Caritas und die Diakonie. Sie alle bieten hilfreiche Informationen zu zahlreichen Projekten nicht nur im Ausland an. Aber auch Terre des Hommes hilft hierzu gerne weiter. Eine sehr hilfreiche Webseite ist auch: www.fsj-dwbo.de.
Andere Frage: Warum muss es unbedingt Afrika sein. Es gibt auch in Europa viele arme und kranke Kinder und alte Menschen, die sich über Unterstützung bestimmt freuen.