User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich würde gerne ein Jahr im Ausland arbeiten, ist es sinnvoll für den Zeitraum ein Auslandskonto zu eröffnen?

Frage Nummer 25998
Antworten (4)
definitiv ja, ansonsten fressen Ihnen die Auslandsüberweisungsbegühren die Haare vom Kopf.
Einzige Ausnahme: ich erwarte keine Einnahmen und zahle alles bar - dann kann die Sparcard der Post eine Alternative sein. Aber das scheint mir hier zu weit hergeholt
Das ist dort ein Inlandskonto und für Gehaltszahlungen unbar sicher erforderlich.Nicht mit dem Devisenausländerkonto zu verwechseln.
Frage bei deiner eigenen Bank nach den Konditionen, wenn du im Ausland Geldgeschäfte tätigst. Es kann sein, dass ein Konto im jeweiligen Land billiger ist. Aber deine deutsche Bank kann dir auch die entsprechenden Preise anbieten, damit du bei ihnen bleibst.
Das kommt darauf, wo man dieses Konto eröffnen möchte, im Normalfall ist es aber nicht nötig, da die Kosten für die Eröffnung und das Schließen eines solchen Kontos den Nutzen überwiegen. Wenn in Europa gearbeitet wird, dann bringt es nichts, lediglich in Asien oder USA ist ein Konto im Ausland sinnvoll.