User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich würde gerne ein PDF verkleinern, also vom Speichervolumen her. Wie macht man das? Welche Programme nimmt man sich dafür? Sollte aber natürlich nichts vom Dokument verloren gehen.

Frage Nummer 15348
Antworten (5)
Ein richtig erstelltes PDF (eingebettete Schrifte etc.) ist bereits so stark komprimiert das man es kaum weiter verkleinern kann.
Einzige Möglichkeit: Falls Bilder im PDF vorhanden sind könnte man die Resolution von den Bildern stark reduzieren. Keine ahnung welche Freeware das kann aber sowas geht mit Adobe Acrobat, einfach erneut ausdrucken als PDF und dort dann die Resolution der Bilder heruntersetzen.
guckst du hier. erzeugt eine zweite seite mit werbung. hast du acrobat, kannst du die löschen. macht die bei mir mit weitem abstand kleinsten pdf´s
Ich arbeite auch mit vielen PDF-Programmen und bisher hatte ich auch immer das Problem, dass die zuviel Speichervolumen in Anspruch genommen hatten. Jetzt hab ich mir auf Empfehlung eines Bekannten den kostenlosen Free PDF Compressor bei www.chip.de heruntergeladen, mit dem man sogar selbst den Komprimierungsgrad festlegen kann. Seitdem habe ich wieder viel mehr Speicher frei.
Ich kann zwei Programme empfehlen: PDFCreator und FreePDF. Die kann man beide kostenlos herunterladen, zum Beispiel bei Chip.de. Dann muss man nur eine neue PDF von der alten PDF erstellen und dabei die Auflösung runterstellen. Also eine niedrigere dpi-Zahl wählen.
Die Auflösung der eingebundenen Bilder auf das Ausgabenedium anpassen. Bildschirm 72 DPI.