User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich würde gerne meine Hausratversicherung kündigen. Worauf muss ich dabei besonders achten?

Frage Nummer 7944
Antworten (5)
Das steht doch im Kleingedruckten! Oder Du meldest einen Schaden und machst von Deinem Sonderkündigungsrecht in diesem Fall Gebrauch - Prämie ist aber dann weg.
Nichts. Du kannst sofort kündigen. Es muss ein winziger Schaden in Deinem Hausrat entstehen. Dann kannst Du, egal wie gut die Schadensabwicklung war, kündigen. Egal was in den Verträgen steht.
Du solltest dich erst erinnern, oder wieder nachlesen, was du mit dem ursprünglichen Vertrag denn genau unterschrieben hast. Da steht dann drin, wie du bei der Kündigung vorgehen musst. Generell solltest du einen Text einsenden, auf dem deine Kündigung zu erkennen ist.
Du solltest auf jeden Fall darauf achten, dass deine neue Hausratversicherung nicht nur billiger ist, sondern genauso schadensdeckend in Wirkung tritt, wie deine alte. Manchmal hören sich die Angebote sehr verlockend an, sind aber nicht so flächendeckend. Außerdem sollte der Übergang zeitgleich stattfinden.
Wichtig ist vor allem, dass du den richtigen Kündigungszeitpunkt erwischst. Ich würde einmal nachsehen, ob die Versicherung jährlich gekündigt werden kann oder eine feste Laufzeit vereinbart wurde. Als Kündigungszeit solltest du dir ein Vierteljahr vormerken.