User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich würde hgerne mal Ferien in Italien machen. Welche Region könntet ihr mir denn empfehlen? Wo gibt es besonders viel zu sehen?

Frage Nummer 10623
Antworten (7)
Was möchtest du denn gerne sehen? Viel Müll und Kriminalität und pralles Leben, dann Neapel. Hübsche Landschaft, verbunden mit Schnellkurs für "angstfreies Töpfern"..dann Toscana. Ursprünglichkeit: Abruzzen. Deutschen Kaffee, Schweinshaxe etc. ...vielleicht an einem Campingplatz am Gardasee
Ich empfehle die Toscana. Wähle die Unterkunft so, dass du Florenz, Siena und San Giminiano gut erreichen kannst. Den angstfreien Töpferkurs kannst du natürlich auch belegen, wenn du auf so etwas stehst. Willst du Meer, orientiere dich in Richtung Massa Marittima bzw. Castilione.
Unbedingt nach Rom und nach Positano oder Amalfi. Ich war als Jugendlicher an der Kueste von Amalfi und habe nie wieder derartig Schoenes und Eindrucksvolles gesehen! Unvergessen ist fuer mich auch der Aetna auf Sizilien, oder der Vesuv mit Pompeji (wenn Du an der roemischen Kultur interessiert bist).
Nun, ich würde dir zunächst mal empfehlen, es mit dem Internet zu versuchen. Hierdurch gewinnst du viel mehr Auswahl, als du haben könntest, wenn du nur ins Reisebüro gehst. Schaue dir Seiten wie etwa www.italien.com an. Besonders empfehlen könnte ich dir den Norden, aber das ist Geschmwackssache.
Es kommt natürlich darauf an, was du gerne sehen möchtest.Soll es Natur sein oder möchtest du eine Kultur- bzw. Studienreise machen. Rom, Florenz, Mailand und Pisa sind sicherlich eine Reise wert, wenn man kulturell interessiert ist. Die italienische Adria finde ich nicht so spannend, dann eher die Inseln Sizilien oder Sardinien!
ich empfehle Italien-Tipp:
Da gibt es schöne Bilder und gute Infos von Norditalien, Toskana und Inseln
Super Antwort, Marko, auf eine Frage, die 2,5 Jahre alt ist. Und nein, niemand interessiert das heute noch.