User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich würde mir gerne dauerhaft die Beinhaare entfernen lassen. Welche Methode ist da die Beste? Laser oder Infrarot?

Frage Nummer 52491
Antworten (6)
Laser und Infrarot dürfte bei der Größe der Fläche problematisch werden. Versuch mal Waxing. Muß allerdings regelmäßig wiederholt werden.
Wieviele Haare sind es denn?
Gast
ich hab jetzt ne halbe stunde vor meiner rotlichtlampe gesessen und kein einziges haar ist mir ausgefallen. infrarot scheidet also aus.
Beide Methoden sins sicherlich sehr gut. Die Entfernung mit dem Laser ist ein klein wenig schmerzhafter aber auch erheblich dauerhafter als die Methode mittels Infrarot. Aber generell sollte man sich nicht täuschen lassen, denn ganz dauerhaft, also für immer und ewig, sind diese beiden Methoden auch nicht geeignet. Nach ein paar Monaten oder wenigen Jahren muss man es wiederholen lassen.
Laser eignet sich dafür besser. Die Ergebnisse sind besser, auch wenn die Behandlung mit Laser teurer und auch schmerzhafter ist. Allerdings sollte man sich dabei im Vorfeld gut von seinem Arzt beraten lassen, denn nicht immer ist eine solche Behandlung wirklich für den Interessenten zu empfehlen. Solche Behandlungen lassen sich auch günstig im Ausland machen.
Es gibt drei Möglichkeiten lästige Beinhaare dauerhaft zu entfernen: erstens, mithilfe der Laserepilation, bei der die Haarwurzeln durch das Laserlicht verödet werden. Alternativ kann lästigen Härchen mithilfe des Photosilk Pulslichtsystems (arbeitet mit hochenergetischen Licht) der Garaus gemacht werden. Bei der Nadelepilation werden die Haarwurzeln durch einen exakt dosierten Stromimpuls zerstört.