User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ich würde total gerne Soziologie studieren! Aber was macht ein Soziologe eigentlich nach dem Studium? Was gibt es da für Möglichkeiten?

Frage Nummer 52065
Antworten (11)
Gast
in der Mensa die Teller wegräumen
Ne, ist klar. Du willst etwas studieren, von dem Du nicht weißt was es ist?
Super, beste Voraussetzungen!
man kann eine "Stern"-Community betreuen...
@ antwortomat: Für ein Soziologie-Studium könnte der IQ aber dennoch reichen! :-p
Hartz IV
Er studierte Soziologie und war auch sonst nicht besonders helle.
Mit so einem Studium sollte man sich wenn möglich auf die Forschung oder aber auf eine Universtität direkt beziehen. Es ist tatsächlich nicht immer einfach, einen guten Job mit einem vollendeten Soziologie-Studium zu finden. Wer jedoch Spaß an der Forschung und Wissenschaft hat, der wird auch mit einem solchen Studium fündig.
Mit abgeschlossenem Sozioligiestudium kann man als Programmierer/-in, (Nachrichten-)Redakteur/-in, Journalist/-in oder auch im Verlagswesen tätig werden. Möchte man als Journalist/-in arbeiten sollte man seine Fremdsprachenkenntnisse verbessern. Außerdem stehen einem Tätigkeiten im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und in Bildeungseinrichtungen als Lehrende/-r, Dozent/-in oder Geschäftsführer/-in offen. Auch in der Jugendarbeit und im Personalwesen kann man beschäftigt werden.
Eine schwierige Frage. Dem Studium Soziologie steht in der Tat oft gegenüber, dass man nach der Vollendung des Studiums nicht so recht weiß, was man damit machen kann. Allerdings gibt es viele Bereiche in der Forschung, die sich mit einem solchen Studium empfehlen. Auch das Arbeiten direkt an der Universität wäre dabei eine Möglichkeit.
Man könnte eine Soziologiepraxis eröffnen. Da kämen dann Leute hin, die soziologische Probleme haben.
Flyer verteilen.