User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Im Badezimmer will ich alte Fliesen überkleben. Macht das Sinn bzw. hat da jemand schon Erfahrungen mit?

Frage Nummer 20663
Antworten (6)
Was willst Du denn darüber kleben?
Es ist sicherlich keine allzu langfristige Lösung, aber auf jeden Fall eine preiswerte und einfache Möglichkeit der Badrenovierung. Wichtig ist es, dass du die Fliesen vorher absolut fettfrei und sauber machst. Es dürfen auch keine Haarsprayreste mehr daran kleben, damit die Haftung besser ist.
Ich habe das früher schon einmal in meinem Gäste-WC gemacht. Du musst darauf achten, dass du einen Spezialkleber verwendest, damit die neuen Fliesen auch wirklich auf den alten Fliesen haften. Dann solltest du dir überlegen, wie du die Kante verkleidest, falls du nicht bis zur Decke fliest. Ich habe mir eine dekorative Holzleiste auf die Kante geklebt.
Vielleicht reicht es schon, die Wandfliesen mit spezieller Fliesenfolie zu überkleben. Die bekommt man in verschiedenen Farben im Baumarkt. Zudem nimmt es keinen zusätzlichen Platz vom Raum weg, was bei einer zweiten Schicht echter Fliesen der Fall wäre.
Hallo,

leider hast du ja nicht geschrieben mit was du die Fliesen überkleben möchtest. Da es aus meiner Sicht nur Sinn macht wieder neue Fliesen über die alten zu kleben gehe ich davon aus, dass du das meinst. In diesem Fall ist es wichtig den alten Fliesenbelag gründlich zu reinigen. Danach muss dieser mit einer Spezialgrundierung für nicht saugende Untergründe grundiert werden.
Diese erhöht die Haftung und verhindert das Rutschen des Fliesenklebers auf dem alten Fliesenbelag.
@gerald --hallo aufwachen ! Die Fliesen sind sicher schon längst überklebt. Die Frage ist aus 2011