User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Im Feinkostversand werden gelegentlich Weinpakete mit 6 verschiedenen Flaschen zum günstigen Preis angeboten.

Sollte man da zugreifen, trotz des Risikos, daß einem evtl. 2 der Flaschen nicht zusagen? Oder eine Flasche besonders gut ist und man gerne noch 2 oder 3 davon zusätzlich hätte? Die Auswahl der Sorten bestimmt ja der Händler!
Frage Nummer 88712
Antworten (6)
Wer gerne Katzen in Säcken kauft sollte unbedingt zuschlagen!
Lieber Amos, du wirst doch nicht ernsthaft darüber nachdenken!?
Ich gebe zu: es war eine rein theoretische Überlegung. ;-)
Gehe lieber zum Weinhändler, probiere sechs verschiedene Weine und entscheide Dich danach.
Ob er nach der Weinprobe noch zurechnungsfähig sei dahingestellt.
Amos, da würde ich nur bestellen, wenn extrem schöne Weingläser mit im Lieferpaket wären.....