User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Im herbst nach Mallorca? Was für ein Wetter erwartet uns da? Oder sollten wir den Urlaub doch lieber in den Sommer vorziehen?

Frage Nummer 41417
Antworten (5)
ganz angenehm, es ist im Oktober sehr angenehm, nicht zu heiß tagsüber, aber abends und nachts kann es schon mal frisch werden.
Na klar. Südlich der Alpen kann man auch im Winter baden gehen. Ich war einmal Anfang Februar in Südfrankreich im Meer. Es waren schätzungsweise 17 Grad. Dann gilt das für Mallorca auch. Gerade der Herbst ist für mich schöner als der Sommer. Nicht so überlaufen, warm, freundlich, wie im Frühling und nicht so heiß wie im Sommer.
Ich war bereits einmal im November auf Mallorca. Das Wasser ist dann schon recht kühl, um die 15 Grad. Man kann aber noch schwimmen, wenn man nicht schnell friert. Das Wetter im Herbst ist ansonsten sehr durchwachsen, es gibt vereinzelt auch mächtige Stürme. Dennoch ist es eine schöne Brise, die einem ins Gesicht weht.
Warum nicht auch mal im Herbst dorthin? Die Temperaturen liegen um die 20 - 25 Grad und Du kannst auch noch schwimmen gehen. Außerdem ist es dort wie im 2. Frühling, denn viele Pflanzen blühen auf Grund des relativ vielen Regens noch einmal. Ich kann es Dir nur empfehlen.
Mallorca ist im Herbst viel schöner als im Sommer, weil die Insel dann nicht mehr so von Touristen überlaufen ist. Zu der Jahreszeit kann es tagsüber auch noch sehr schön werden.