User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Im Keller meiner Eltern steht noch ein Beaujolais Primeur 1981 - kann ich rausfinden, ohne die Flasche zu öffnen, ob der noch trinkbar ist?

Frage Nummer 44201
Antworten (6)
Ein Primeur ist normalerweise nicht länger als zwei bis drei Monate haltbar. Heb' Dir die Flasche auf, erfreue Dich am Etikett - aber trinken kannst Du das Zeug nicht mehr. Außerdem: wie willst Du den Inhalt einer Flasche beurteilen, ohne sie zu öffnen? *g*
Der Beaujolais Primeur ist ein Wein, der für den alsbaldigen Verbrauch bestimmt ist. Das heißt jedoch nicht, dass man ihn bei richtiger Lagerung nicht mehrere Jahre trinkfähig halten kann. Aber 22 Jahre ist definitiv zu lange. Den Wein würde ich ins Regal stellen, als Anschauungsobjekt, weil die Flasche schon so schön alt ist. Wenn du ihn öffnest, kannst du ihn direkt wegschütten.
Vielleicht kannst du ihn über Ebay einem Sammler andrehen. Das kann, mit etwas Glück, mehrere hundert Euro bringen.
Im Beaujolais werden die Trauben nicht zerkleinert, sondern ganz gelassen. Dann werden diese zum Vergären in einen Behälter getan. Diese Weine sollten laut Empfehlung jung getrunken werden, vertragen aber durchaus eine Lagerung von bis zu vier Jahren. Also ist davon auzugehen, dass ein Wein des Jahrganges 1981 diese Lagerungszeit schon weit überschritten hat und somit unter Umständen nicht mehr genießbar sein kann. Um gesundheitliche Probleme zu vermeiden, sollte man sich sicherheitshalber mit dem Anblick der schönen Flasche begnügen.
Richtige Faustregeln um deine Frage zu beantworten gibt es nicht. Grobe Hinweise auf die Genießbarkeit könnte z.B. der Zustand des Korkens bringen, auch der Herkunftsort bzw. der Erzeuger können einen ein Indiz sein.
Letztendlich feststellen kannst du es nur, in dem du den Wein wirklich trinkst.
Alkohol ist meiner Meinung sehr lange gültig und man könnte ihn noch trinken, fals du dir überhaupt nicht sicher bist, geh mal in einen Laden der nur Alkohol verkauft und frage dort mal nach oder frage mal deine Eltern oder deinen Opa, die müssten es meistens wissen ob er noch gültig ist.
was?