User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Im Moment sind alle erkältet. Habt ihr Tipps, was man vielleicht vorbeugend tun könnte, außer Tee trinken?

Frage Nummer 56079
Antworten (5)
Es sind nicht alle erkältet. Wo hast du das denn her, Hase?
Zu Hause bleiben, Türen verrammeln, Rolläden schließen, 4 Wochen Urlaub nehmen, Post und Tageszeitung abbestellen. Jede Möglichkeit der Ansteckung vermeiden. BTW: wo sind alle erkältet? In Nowosibirsk oder Wuppertal?
In meiner Firma sind gerade, inkl. mir, 10 von 20 Leuten krank. Das legt echt den Arbeitsalltag lahm. Ich glaube man kann nicht sehr viel dagegen tun. Gut, man könnte die obligatorische Vorbeugungschemiekeule schlucken, aber wie wir ja alle wissen, unterdrück das nur die Krankheitserreger. Das hat bei einigen ja schon zu Herzinfarkten geführt, weil sie ihre Erkältung nicht ausgeschwitzt haben. Wahrscheinlich kannst du gar nicht viel dagegen tun.
Der Vorredner hat recht, viel kann man nicht machen. Aber wenn du regelmäßig Sport treibst und ab und zu in die Sauna gehst, regst du dein Immunsystem ziemlich gut an. Wenn du dann auch noch einige Äpfel isst, ist die Wahrscheinlichkeit, dass du krank wirst, ziemlich gering. Aber das sind nur langfristige Maßnahmen, so auf die Schnelle heißt es wahrscheinlich permanent Ingwer lutschen oder sowas...
Also man könnte es vermeiden öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen, wo man ja permanent angehustet und angenießt wird. Man sollte möglichst wenig Party machen, tatsächlich viel Tee trinken und wirklich nur gesunde Sachen essen!