User Image User
User Image User

Noch Fragen?

In Flipflops leide ich oft unter Fußschweiss. Was kann ich dagegen tun?

Frage Nummer 17363
Antworten (6)
Anderes Schuhwerk tragen.
Entweder darauf verzichten (die Plastik-/Gummisohle bringt den Fußschweiss) oder einfach die Füße und Flip-Flops mit Deo einsprühen.
Du solltest die Schuhe wechseln, wenn sie stinken. Du könntest es auch mal mit Aktiv-Kohle-Einlagen versuchen, was bei Flipflops aber wohl eher schwer ist. Was dich aber auch weiterbringen könnte, wäre ein Spray aus einer Apotheke. Das wäre kostengünstig zu erwerben, könnte auch die einfachste Lösung sein.
Flip-Flops bestehen ja in den meisten Fällen aus Kunststoff pur, da bleibt es meist nicht aus, dass die Füße schwitzen. Es gibt auch welche aus Leder, wäre eine Alternative. Ansonsten versuche es mal mit Fußdeo oder Puder speziell gegen Schweiß an den Füßen.
Schweißgeruch entsteht durch Bakterien. Das bekommt man weg, wenn man ein Desinfektionsmittel (z.b. Sagrotan) verwendet. Die Schuhe (und Socken) unverdünnt, die Füße in Wasser verdünnt damit behandeln.
Ich empfehle dir Zimt-Flip Flops. Bei denen ist das Zimt in die Sohle integriert zwischen die Kautschukgrundfläche und das Binsengeflecht. Das Zimt mindert den Geruch. Ich hab mir welche auf www.zimtsohlen-shop.de gekauft und bin echt zufrieden damit. Schweißfüße ade und mit dem Baumwollriemen auch noch super bequem.