User Image User
User Image User

Noch Fragen?

In meinem Ort gibt es bereits einen VDSL Ausbau. Eine Nachbarin bekommt es auch, ich nicht. Warum?

Frage Nummer 4140
Antworten (4)
Vermutlich verläuft zwischen Ihrem und dem Haus Ihrer Nachbarin die Grenze dieser Ausbaustufe. Entweder warten oder die Nachbarin fragen, ob man den Anschluß nicht vielleicht gemeinsam nutzen kann, über WLAN und gegen Kostenteilung versteht sich. Ansonsten mal bei der Telekom fragen...
Vielleicht sind in Deiner Wohnung oder Deinem Haus nicht die technischen Möglichkeiten für diese Geschwindigkeiten über Glasfaserleitungen gegeben. Selbst, wenn es schon einen VDSL Ausbau gibt. Frage doch mal bei Deinem Anbieter nach, was für den Empfang nötig ist.
Ich denke eher, es liegt an der Entfernung zum Hauptverteiler. Der befindet sich auf der Straße und ich habe kürzlich gelesen, dass man nur in unmittelbarer Nähe dieser Schnittstelle die Geschwindigkeiten von VDSL nutzen kann. Ich vermute daher, Deine Nachbarin wohnt näher dran als Du, kann es daher empfangen.
Das habe ich auch schon gehört, dass die Installation des Hauptverteilers in deiner Stadt nicht bedeutet, dass du VDSL auch bekommst. Wohnst du zu weit von dem entfernt, nutzt er dir offenbar nichts mehr. Im Internet kannst du die Verfügbarkeit bei dir prüfen lassen oder frag deinen Anbieter.