User Image User
User Image User

Noch Fragen?

In welchen Ländern produziert eigentlich Triumph International seine Kollektionen? Den Preisen nach doch hoffentlich nicht in Asien?

Frage Nummer 42688
Antworten (4)
Triumph hat die Produktion vor einiger Zeit von Thailand und den Philippinen nach China und Vietnam verlegt. Guckst du hier und hier.
Triumph International ist eine der führenden Unterwäschefirmen weltweit. Im Triumph-Verhaltenskodex von 2001 versichert das Unternehmen, dass fast alle Produkte in eigenen Betrieben in Europa produziert werden.
So ist, laut Triumph, eine direkte Kontrolle von ökologischen und sozialen Standards möglich.
Triumph zeigt sich mit seinen körperverträglichen, medizinisch getesteten Materialien umweltfreundlich.
Die internationale Kampagne für "saubere Kleidung"(CCC-Clean Clothes Campaign) steht mit dem Unternehmen im Dialog und hat Informationen über das Kontrollverfahren von Triumph.
Triumph International produziert weltweit, vor allem auch um die lokalen Märkte bedienen zu können. Im Jahr 2002 wurde ein Werk in Burma auf öffentlich Druck hin geschlossen, da die Arbeitsbedingungen dort unwürdig waren. Es hängt daher vom Produkt selbst ab. Triumph lässt auch in Deutschland produzieren, aber eben nicht alles. Ein Blick auf das Wäscheschild im Produkt selbst oder auf die Verpackung offenbart den Herstellungsort. Aufgrund der niedrigen Löhne und Flexibilität lassen nahezu alle großen Hersteller auch in Asien produzieren.
Triumph International hat schon seit den 60ern Produktionsstätten in Hong Kong. Mitlerweile ist das Unternehmen Triumph International auch in Asien aktiv vertreten. Dazu kommen weitere Standorte wie zum Beispiel Japan, Singapur, Malaysia und China.
Die Preise sind demzufolge nicht an den Herrstellungskosten orientiert, sondern maximieren eher den Gewinn des Unternehmens!