User Image User
User Image User

Noch Fragen?

In welches Klasse behandelt man eigentlich ein kongruentes Dreieck?

Frage Nummer 23958
Antworten (3)
Das ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Der Themenbereich Geometrie ist aber zumindest im Gymnasium im Bereich ab der sechsten oder siebten Klasse einzuordnen. Da sollte dann auch die Grundlagen zu den Dreiecken und der Winkelberechnung durchgenommen werden.
In mehreren Klassen. Zum ersten Mal bereits in der fünften Klasse. Dann habe ich schon Schüler in der Nachhilfe gehabt mit Kongruenzsätzen in der siebten, aber auch in der achten Klasse. Und in der zwölften Klasse kommt es mit Sicherheit auch noch einmal. Vielleicht auch in der 10. Klasse, wegen der Abschlußprüfung.
Das behandelt man auf dem Gymnasium so etwa in der 8. Klasse, dort wird es im Bereich Geometrie thematisiert. Es kann aber auch durchaus vorkommen, dass die Inhalte um ein Jahr verschoben werden. Wenn Lehrer eine Klasse länger als ein Jahr haben, können sie aber durchaus entscheiden, ein Thema auch erst im Folgejahr durchzunehmen.