User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Inwiefern ist Brandschutzfarbe eine sinnvolle Investition? Kann diese Farbe Brände verhindern, oder dämmt sie diese nur ein? Und wie macht sie das?

Frage Nummer 15038
Antworten (4)
Diese verhindert in dem Sinne, als dass die Gefahr gemindert wird, dass es zum Brand kommt. An sich dämmt sie aber nur ein, macht einen Brand keinesfalls unmöglich. Unerlässlich ist eine solche Farbe in ohnehin schon gefährdeten Räumlichkeiten, etwa in Werkstätten.
Sie verlängert die Standzeit konstruktiver Bauteile im Brandfall und ermöglicht so Flucht oder Rettung gefährdeter Menschenleben.
Brandschutzfarben sollen die Entstehung einer Entflammbarkeit hinauszögern, sie dienen nicht als vollständiger Schutz gegen Feuer. Bei einem Brand wird die Farbe porös und wirkt relativ isolierend. Sie werden aber in allererster Linie im gewerblichen Bereich verarbeitet. Zudem sind sie optisch nicht unbedingt eine Augenweide.
hallo, also soweit ich richtig informiert bin, sind Brandschutzfarben vor allem sinnvoll, um die Entflammbarkeit von Baumaterialien entweder zu hemmen oder doch zu verlangsamen. Sobald Feuer ausbricht, schäumt die Farbe auf und wirkt isolierend. So verwandelt sich ein normal entflammbares Material zu einem schwer entflammbaren.