User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Inwieweit ist der Timmendorfer Strand ein wirklich lohnendes und erholsames Reiseziel?

Frage Nummer 2855
Antworten (3)
Ja, ja und noch mal ja: Schon seit 1951 ist der Timmendorfer Strand Ostseeheilbad, bereits seit 1880 gehörte die Region in Schleswig-Holstein zu den beliebtesten Seebädern. Zum heutigen Flair trägt ein breit gefächertes touristisches Angebot bei, wie zum Beispiel das Sea-Life-Center. Im benachbarten Niendorf ist sogar ein Meerwasser-Hallenbad.
Lieber Werner,
ob ein Reiseziel lohnend ist, hängt in erster Linie von Deinen persönlichen Interessen ab, die sich mit wachsendem Lebensalter auch noch verschieben können.
Für das Lebensalter 50+ ist der Timmendorfer Strand für diejenigen, die die Ostsee lieben, erste Sahne (sagen viele und fahren immer wieder gerne hin). Andere Altersgruppen mögen ganz andere Vorstellungen von einem Traum-Urlaubsort haben.
Der Urlaubertyp an Nord- und Ostsee ist vielfach ein anderer als an anderen Urlaubsorten außerhalb Deutschlands. Und das ist doch auch ganz gut so.
Viel Spass wünscht Dir
Karen42
Man hört immer wieder, dass zahlreiche Prominente das Ambiente vom Timmendorfer Strand genießen; von Udo Lindenberg bis Yvonne Catterfield, von den Fantastischen Vier bis zu den Klitschko-Brüdern. Ich habe aber bei Aufenthalten noch keinen gesehen. Gut finde ich die große Auswahl an Ferienwohnungen; außerdem sind es nur 15 Kilometer bis Lübeck.